Industrie 4.0 mit der neuen Haas VM-3

29.09.2017 Ab der KW 40 kommt eine neue Haas VM-3 zum Einsatz. Diese spezielle Formenbaumaschine ist das dritte baugleiche Bearbeitungszentrum im Unternehmen. Somit wurde die gesamte Produktionslinie in der Zerspanung auf Haas-Maschinen umgestellt. Derzeit befinden sich nun 6 Fräsbearbeitungszentren und 1 Drehautomat von Haas in der Fertigung. Die Steuerung der nächsten Generation sendet Mitarbeitern unter anderem E-Mail- und SMS-Textnachrichten zum Betriebsstatus zu. Sämtliche Informationen können im PPS-Modul nachvollzogen und ausgewertet werden.


Erfolgreicher Start in die Ausbildung 2017

01.08.2017 Herr J. Höring beginnt seine Ausbildung zum technischen Modellbauer in der Bernard Grote GmbH. Wir wünschen ihm für die folgenden Jahre eine erfolgreiche und interessante Ausbildungszeit. Derzeit werden zwei engagierte Auszubildende betreut und in den Beruf des technischen Modellbauers eingeführt.


2. Platz beim 4. Barmer-GEK Bowling-Cup

07.11.2016 Das Bowling-Team der Bernard Grote GmbH erzielte wiederholt den 2. Platz beim 4. Barmer-GEK Firmenbowlingcup. Das Bild zeigt v. l. Andreas Gosmann, Oliver Grote, Jürgen Wißmann und Peter Höckenkamp.


J. Wißmann feiert 25. Jubiläum

19.10.2016 Auf ein Vierteljahrhundert in ein und demselben Betrieb kann Jürgen Wißmann (Technischer Modellbauer) stolz zurück blicken. Herr Wißmann ist seit seiner Ausbildung als technischer Modellbauer in unserem Unternehmen, und wurde - wie auch heute noch die meisten Lehrlinge - nach der Ausbildung übernommen. Im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit dankten Bernard und Oliver Grote (beide Geschäftsführer der Bernard Grote GmbH) dem Mitarbeiter für seine langjährige Treue, Loyalität, sowie sein Engagement und überreichten eine Ehrenurkunde und ein Präsent. „Wir sind stolz, auf viele langjährige Mitarbeiter zurückgreifen zu können“, so Bernard und Oliver Grote und dankten neben dem 25er Jubilar auch allen weiteren Mitarbeitern.


Zwei weitere HAAS Bearbeitungszentren erweitern die Kapazitäten

Ab KW23 erhöhen sich die Fräskapazitäten um zwei neue BAZ. Eine Haas VF-9 und eine weitere VM-3 gehören dann zum Maschinenpark. Die VM-3 ist ein spezielles Formenbau-BAZ mit hervorragenden Eigenschaften. Die VF-9 hat Verfahrwege von 2134x1016x762mm und bietet somit Platz für größere Bauteile. Nunmehr befinden sich 6 Bearbeitungszentren zum Fräsen im Maschinenpark, die von qualifiziertem Fachpersonal bedient werden.


Re-Zertifizierung DIN ISO 9001:2008

Die Re-Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Das neue Zertifikat wird in den kommenden Tagen als Download zur Verfügung stehen.


30 Jahre - Wir feiern ein Jubiläum

In diesem Jahr feiern wir uns 30-jähriges Firmenjubiläum und schauen nicht ohne Stolz auf eine 30-jährige Firmengeschichte zurück. Für das Vertrauen unserer treuen Kunden bedanken wir uns vielmals.


2. Platz für das Bowling-Team der Grote GmbH

Das Bowling-Team bestehend aus (v.l.) Jürgen Wissmann, Peter Höckenkamp, Oliver Grote und Andreas Gosmann erzielten beim 2. Barmer GEK Bowling Cup den 2. Platz von insgesamt 44 Teams. Herzlichen Glückwunsch!


Projekt "Woche des Ausbildungsplatzes"

Zum 01.08.2014 haben wir noch einen Ausbildungsplatz zum "Technischen Modellbauer" zu vergeben. Hierzu bieten wir in der Woche vom 07.-11.04.2014 ein Kurzzeitpraktikum an. Nähere Informationen gibt es bei der Agentur für Arbeit Coesfeld (Hr. Bach).


Neuer Drehautomat bei Grote!

Um den Produktionsprozess weiterhin zu optimieren, wurde der Maschinenpark um eine weitere Drehmaschine für den Werkzeug- und Vorrichtungsbau erweitert.


Viertes Bearbeitungszentrum bei Grote!

Auch in Zukunft wollen wir bei exzellenter Qualität unsere zugesagten Liefertermine garantieren. Daher ergänzen wir unseren Maschinenpark mit dem Haas-Bearbeitungszentrum VM3. Diese spezielle Formenbaumaschine optimiert unser Leistungsspektrum und erweitert die Kapazitäten.