Erneute Ehrung durch die HWK Münster

12.2020 Aufgrund der wiederholt erfolgreichen Teilnahme an der "Initiative Ausbildungsbotschafter", wurde dem Unternehmen durch Frau Bülow von der HWK Münster eine Urkunde überreicht. Entgegengenommen haben diese Auszeichnung (v.li.) Oliver Grote (Geschäftsführer) und Patrick Skorupa (2. Ausbildungsjahr).


2. Ü-Audit zur ISO 9001:2015 erfolgreich absolviert

03.2020 Auch das zweite Überwachungsaudit im Qualitätsmanagement wurde erfolgreich durchgeführt. Seit 15 Jahren ist das Qualitätsmanagement ein wesentlicher Baustein unseres Unternehmens und maßgeblich an unserem Wachstum beteiligt. Das aktuell gültige Zertifikat finden Sie in unserem Servicebereich zum Download.


Zertifikatserweiterung ISO 9001:2015

03.2019 Im März 2019 konnten wir das Überwachungsaudit 2019 zur ISO 9001:2015 und die damit verbundene Erweiterung des Geltungsbereiches erfolgreich abschließen. Der neue Geltungsbereich lautet "Herstellung von Modellen, Formen, Werkzeugen und Prototypen für die Stahl-, Automobil- und Kunststoffindustrie sowie von Präzisionsmetallteilen insbesondere aus Aluminium". Das aktuelle Zertifikat finden Sie als pdf im Downloadbereich.


Ehrung durch die Handwerkskammer Münster

11.2018 Aufgrund der erfolgreichen Teilnahme an der "Initiative Ausbildungsbotschafter", wurde dem Unternehmen durch den Präsidenten der HWK Münster eine Urkunde überreicht. Entgegengenommen haben diese Auszeichnung (v.li.) Oliver Grote (Geschäftsführer) und Julius Höring (2. Ausbildungsjahr).


ISO 9001:2015 erfolgreiche Rezertifizierung

04.2018 Im April wurde die Umstellung von der 9001:2008 auf die neue Qualitätsmanagementnorm 9001:2015 erfolgreich durchgeführt. Das aktuellste Zertifikat finden Sie unter Service - Download.


Industrie 4.0 mit der neuen Haas VM-3

10.2017 Im Oktober 2017 wurde das dritte baugleiche VM-3 Bearbeitungszentrum von Haas in Betrieb genommen. Nunmehr befinden sich 6 Fräszentren und ein Drehautomat in der subtraktiven, CNC-gesteuerten Fertigung. Die moderne NGC-Steuerung stellt dem Bediener zahlreiche Informationen auf mobilen Endgeräten zur Verfügung und vereinfacht die Anbindung an das eigene ERP-System. Statusmeldungen unterstützen eine prozesssichere Fertigung.